Die Moswinkel´s

 

Fakeshops ... oder wie man sein Geld verliert!

Sie bieten Ware an, meistens recht günstig, lassen sie sich per Vorkasse bezahlen, aber auf die Ware wartet der Käufer vergebens oder er bekommt irgendwas anderes minderwertiges.

Die Kriminellen kapern vernachlässigte Internetseiten, die nicht überwacht bzw. aktualisiert werden oder nehmen gleichklingende Namen und bieten darauf ihre Waren an.

Siehe hier die umfangreiche Übersicht:

https://www.verbraucherschutz.com/warnungsticker/warnung-vor-onlineshops-hier-duerfen-sie-nicht-einkaufen/